Was im Trauerfall zu tun ist – Bestattungen in Bietigheim-Bissingen und umliegenden Gemeinden

Jederzeit erreichbar für Sie

Wir sind in Ihrer schwersten Stunde für Sie da und helfen Ihnen dabei, eine Beerdigung zu organisieren und durchzuführen, die sich der Verstorbene gewünscht hätte. Auf dieser Seite erhalten Sie einige hilfreiche Informationen über die unterschiedlichen Handlungen, die unternommen werden müssen, wenn ein Trauerfall eintritt. Würden Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen? Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da und stehen Ihnen bei.

Erste Schritte bei einem Trauerfall

Wir helfen Ihnen dabei, im Trauerfall alle richtigen Schritte einzuleiten, sodass die Bestattung ohne Probleme vonstattengehen kann. Hier finden Sie eine Checkliste mit Dingen, die Sie zu beachten haben:

1. Schritt: Todesfall zu Hause

Benachrichtigen Sie den zuständigen Hausarzt oder Hausärztin. Sollte er/sie nicht erreichbar sein, so wenden Sie sich an den ärztlichen Notdienst:

116 117

2. Schritt: Todesfall im Krankenhaus oder Pflegeheim

In diesem Fall benachrichtigt das Pflegepersonal den Arzt oder die Ärztin.

Wir sind immer erreichbar für Sie unter 

07142 51539

Wir besprechen mit Ihnen die weiteren Schritte und vereinbaren mit Ihnen den Beratungstermin. 


Dazu wäre es gut, wenn Sie folgende Unterlagen mitbringen würden:

  • Bei Ledigen die standesamtliche Geburts- bzw. Abstammungsurkunde

  • Bei Verheirateten die standesamtliche Heiratsurkunde bzw. das Familienstammbuch, Familienbuchauszug

  • Bei Geschiedenen entweder eine Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk oder das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk

  • Bei Verwitweten zusätzlich eine Sterbeurkunde des Ehepartners

  • Personalausweis oder Reisepass

  • Graburkunde, sofern ein Grab vorhanden ist

  • Versicherungspolicen

  • Rentenunterlagen (Rentennummern), bei Zusatz- oder Betriebsrenten die Personalnummer

  • Versichertenkarte der Krankenkasse

  • Bescheid über Versorgungsbezüge bzw. den Versorgungsnachweis


Wichtig: Sämtliche Urkunden sollten im Original vorliegen, ausländische Urkunden müssen übersetzt werden.

Sollten Urkunden nicht auffindbar sein, so sind wir gerne bei der Beschaffung behilflich.

Gerne können Sie eigene Kleidung der oder des Verstorbenen mit Unterwäsche mitbringen. Wir kleiden den/die Verstorbene(n) nach Ihren Wünschen an.

Kontaktinformationen

Bestattungshaus Strobel

Rohräcker Str. 10,

74321 Bietigheim-Bissingen 

 

  07142-51539

 info@strobel-bestattungen.de

Öffnungszeiten

Jederzeit telefonisch erreichbar.